Beiträge

Der Euro­pean Obser­va­to­ry — erst­mals in deutsch­spra­chi­ger Ausgabe

Zum 8. Mal erscheint der Euro­pean Obser­va­to­ry und gibt einen euro­pa­wei­ten Über­blick über das Markt­ge­sche­hen in der Ver­si­che­rungs­bran­che im Jahr 2021.

Recht­spre­chung, Ver­mittler­zah­len und die Betriebs­schlie­ßungs­ver­si­che­rung in Zusam­men­hang mit der Covid-19-Pan­de­mie ste­hen im Mit­tel­punkt der dies­jäh­ri­gen Aus­ga­be.

Bei Redak­ti­ons­schluss war der Koali­ti­ons­ver­trag der neu­en Regie­rung noch nicht unter Dach und Fach, daher ist der ent­spre­chen­de Arti­kel nicht ganz aktuell.

Viel Ver­gnü­gen beim Lesen.